Tag Archives: Unterstützung

Allgemein / 6. November 2020

Unterstützung für die Jugend der Feuerwehr

Feuerwehr

Unterstützung für die Jugend der Feuerwehr

Sie üben den Ernstfall, verschönern unser Stadtbild und opfern ihre Freizeit. Das ist unsere Jugendfeuerwehr, die sich alle zwei Wochen im Gerätehaus Roßwein trifft, um die Fähigkeiten zu lernen, um später einmal Leben zu retten. Zeit für die Gemeinhardt Service GmbH, diese ehrenvolle Arbeit zu unterstützen.

Spielen und Lernen

Wenn sich die Jugend im Gerätehaus der Feuerwehr Roßwein trifft, geht es um Spaß, fröhliches Zusammensein und das spielerische Lernen. 6 Mädchen und 8 Jungen sind es zurzeit, die jeden zweiten Samstag zwei Stunden für die Zukunft der Roßweiner Feuerwehr opfern. Sport und Spiel stehen dann genauso auf dem Plan, wie das Unterstützen der Gemeinde.

Vor allem aber lernen die 14 Florianijünger das wichtige Handwerkszeug, um im Ernstfall Leben und Besitz zu retten. Dazu gehören Erste-Hilfe-Einweisungen, Lösch-Übungen, Fahrzeug- und Gerätekunde sowie das Fahren mit dem Schlauchboot. Der Hintergrund mag ernst sein, aber der Spaß kommt niemals zu kurz.

Neue T-Shirts als Dank für den Einsatz

Den fleißigen Einsatz zum Wohl der Gesellschaft wollen wir von der Gemeinhardt Service GmbH unterstützen. Eine Anerkennung hat sich der Feuerwehrnachwuchs in jedem Fall verdient. Wer mit schwerem Gerät hantiert, Blumenzwiebeln pflanzt und Müll aus dem Stadtbild entfernt, bei dem kann schon mal das eine oder andere Kleidungsstück leiden.

Aus diesem Grund haben wir der Jugend für ihre Spiel- und Übungseinsätze neue T-Shirts übergeben. Wir hoffen, dass sie sich weiter mit ungebremster Hingabe ihrer wichtigen Aufgabe widmen und dass sie Spaß an unserer kleinen Spende haben. Wir von der Gemeinhardt Service GmbH sagen Danke an alle Feuerwehrjünger, Ausbilder und Unterstützer.

Allgemein / 28. August 2019

Mutmacher helfen: Schutzbrillen für Uganda

Schutzbrillen

Arbeitsschutz – eine Selbstverständlichkeit bei unserem Gerüstbau. Doch für Kinder in den Steinbrüchen von Uganda ist dieser Schutz oft unerreichbar. Das darf nicht so bleiben, daher haben wir uns als Mutmacher von der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH zum Anpacken entschlossen. Das Projekt „Wir helfen Sehen“ erhält von uns als Unterstützung eine Schutzbrillen-Spende.

Dieser Verein bringt Augen-Licht ins Dunkel

Einige Schicksale klingen so unglaublich, das wir sie gedanklich gern zur Seite schieben. Als ich davon hörte, das Kindern in Uganda der Bildungsweg verwehrt bleibt, wenn sie ihr Augenlicht bei der Arbeit im Steinbruch verlieren, da musste ich handeln.

Der Verein „Wir helfen Sehen“ hat sich diesem speziellen Problem angenommen. Er sammelt die nötige Unterstützung, um Kinder in ugandischen Steinbrüchen mit Brillen auszustatten. Dieses so simple Produkt kann den Unterschied zwischen einem Leben in Armut und einem Kind auf der Schulbank ausmachen. Jede Spende, jede einzelne Schutzbrille kann so ein Leben nachhaltig verändern.

Sachspende zum Arbeitsschutz

Erfahren habe ich von diesem humanistischen Projekt bei einem Vortrag des Business Network International (BNI). Optikermeister Jens Uwe Halir aus Penig hat die Situation in Uganda anschaulich anhand von Bildern aus der Region demonstriert. Diese Bilder wollten mir nicht aus dem Kopf gehen.

Als Mutmacher bin ich den direkten Weg gewohnt. Vor allem, wenn es um die Unterstützung aufstrebender Talente geht. Daher habe ich die benötigten Schutzbrillen beschafft und dem Verein als Spende übergeben. Mitglieder des Vereins werden diese Brillen bei ihrer nächsten Fahrt nach Uganda mitnehmen und vor Ort verteilen. Ich hoffe, dass sie den Kindern dort den nötigen Schutz bieten. Wie wichtig Arbeitsschutz ist, sehe ich jeden Tag bei unserer Arbeit auf dem Gerüst.

Mutmacher bieten und ergreifen Chancen

Stellen Sie sich vor, wie die Welt aussehen könnte, wenn jeder die Chance ergreift, einem Schwächeren Schutz und Bildung zu ermöglichen. Das ist die Welt, in der ich Leben möchte. Lassen Sie mich Ihnen daher Mut machen.

Sehen Sie hin, nicht weg. Halten Sie die Augen offen für kleine, persönliche Hilfsprojekte wie „Wir helfen Sehen“. Geben Sie Ihre Spende und Unterstützung für ein Projekt, das Ihren Hoffnungen und Wünschen an eine lebenswerte Zukunft entspricht. So werden Sie zu einem Botschafter für die Welt, in der wir alle gern leben möchten.

Schutzbrillen